• Filmplakat zu The Kid
  • Filmplakat zu Kingsman - The Secret Service
  • Filmplakat zu Hunt for the Wilderpeople
  • Filmplakat zu Solomon Kane
  • Filmplakat zu Ritter aus Leidenschaft
  • Filmplakat zu Wolfcop
  • Filmplakat zu Godzilla - Duell der Megasaurier
  • Filmplakat zu Die etwas anderen Cops
  • Filmplakat zu Arac Attack

Metropolis Hamburg

Bewertung: 4 von 5

Dieses kleine Kino war lange Zeit überhaupt nicht auf dem Zettel der Moviejunkies. Als Student ist man mit dem Bus am Eingang an der Dammtorstraße vorbeigefahren, beim Low-Budget-Festival war ich einmal dort und ansonsten sah ich einen Film dort. Das war einfach nichts für junge Kinogänger.

Das hat sich mittlerweile geändert. Schlicht weil wir mit den Jahren Gefallen an alten Filmen gefunden haben. Ach was, die Filme mochten wir schon immer, aber was so toll ist, dass ist das Anschauen der Filme auf Großleinwand. Das ist ein ganz besonderer Spaß.

Ansonsten gibt es dort ausgefallene Festivals – zu denen wir allerdings wieder auch nicht gehen. Im Rahmen mancher den Monat bestimmenden Themen laufen dann teilweise wieder interessante Streifen.

Das Kino musste einem Bürogebäude weichen und war einige Jahre in einem anderen, ehemaligen Kino in St. Georg untergebracht. Nun ist es wieder an den – fast – alten Platz gezogen. Der Eingang ist versetzt in einer kleinen Nebenstraße und der Eingang sehr modern, schlicht, unscheinbar. Ebenerdig findet sich die kleine Kasse, eine Etage tiefer die Bar und die Zugänge zum Rang. Noch eine Etage tiefer dann der eigentliche Saal. Viele Sitze sind hier nicht, das Metropolis ist auch nicht auf Masse ausgelegt.

Die Bestuhlung, die Lampen, der Vorhang, das Programm, die Besucher – alles ist alt, nur das Gebäude nicht. Durch den Umzug in das neue Glas- und Betonhaus hat das Metropolis leider an Charme verloren.

Dennoch: Wenn alte Hitchcock-Filme oder eine betagte Screwball-Comedy gezeigt wird, ist es immer noch ein Anziehungspunkt.

Das Kino wird von der Initiative Kommunales Hamburg e.V getragen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eben diese alten und ausgefallenen Filme zu zeigen, einem Publikum wieder näher zu bringen. Danke dafür!

Metropolis Hamburg
Metropolis-Logo

Kleine Theaterstraße 10
20354 Hamburg
040 – 34 23 53
Preise im Metropolis Hamburg
Preise nach Wochentagen
Stand: April ’15
MoSoo 7,00 €
Besondere Preise im Metropolis Hamburg
Besondere Preise
Stand: April ’15
MoSo als Mitglied 4,00 €
Mitgliedschaften
MoDo 6,50 €
FrSo 8,00 €
Kinder (unter 12 Jahren)
Erwachsene pro Jahr 25,00 €
Studenten, Arbeitslose, Rentner, Schüler, Schwerbehinderte pro Jahr 15,00 €