• Filmplakat zu Das Grab des Dr. Caligari
  • Filmplakat zu und täglich grüsst das Murmeltier
  • Filmplakat zu Herr der Ringe - Die Gefährten
  • Filmplakat zu Star Trek - Auf der Suche nach Mr Spock
  • Filmplakat zu Star Wars - Angriff der Klonkrieger
  • Filmplakat zu Syriana
  • Filmplakat zu John Wick: Kapitel 2
  • Filmplakat zu Mission Impossible - Rogue Nation
  • Filmplakat zu This Is Your Death

Das B-Movie

Bewertung: 4 von 5

Das B-Movie ist ein kleines, gemeinnütziges Kino in einem Hinterhof von St. Pauli. In der Brigittenstraße, neben all den Party-Straßen, gibt es diesen Hinterhof. Man geht eine kleine Rampe hoch und steht in einem kleinen Wohnzimmer. Rechter Hand eine Sitzecke mit alten Sofas und Sesseln, links ein kleiner Tresen.

Hier kostet das Wasser 50 Cent, das Bier 2 Euro und eine kleine Tüte Snacks kann man für 1,50 Euro auch mitnehmen.

Gezeigt werden die etwas anderen Filme. Thematisch sortiert, z.B. nach Ländern, oder alte Blockbuster, aber auch Splatter und Trash. Darüber hinaus gibt es ein Kinderkino, Vorstellungen für Gehörlose und diverse Festivals.

Der Eintritt ist mit 3,50 Euro extrem günstig, eine kleine Spende ist jedoch immer willkommen. Immerhin steht hinter dem B-Movie e.V. keine internationale Kette. Hier wird seit 1987 ehrenamtlich gearbeitet.

Neben den Filmen ist dem Verein wichtig, dass die Menschen – in dem kleinen Vorraum oder vor der Tür im Hinterhof – ins Gespräch kommen sollen. Gesprächsstoff gibt es ja: Filme.

Der Saal hat gerade einmal 56 Sitze, man geht eine sehr steile Rampe herunter, nimmt man Platz, hat man selbstgezimmerte Holzplanken und den Füßen. An den Wänden hängen kleine selbstgebaute Verblendungen, hinter denen sich die Saalbeleuchtung herunterdimmen lässt. Das B-Movie hat keine ausgefeilte Monster-Soundanlage, aber dennoch Stereo. Zum Glück gibt es kein 3D und Filme werden oft im Original gezeigt. Werbung? Gibt es hier nicht. Wenn die Filmvorführerin das kleine Glöckchen im Vorraum betätigt, öffnet sich die Tür, man gibt sein Beckerbillet ab und sucht sich einen Platz. Kurz darauf geht das Licht aus und schon fängt der Film an. Das ist der Hammer. Dafür und für den Skurrilitätsfaktor gibt es schon mal Punkte.

Das B-Movie
B-Movie-Logo

Brigittenstraße 5
20359 Hamburg
040-430 58 67

telefonisch nur erreichbar: Do., Sa. sowie So. zwischen 19 Uhr und 23 Uhr