Filmplakat Ausnahmezustand
7/10

„The CIA didn't know the Berlin Wall was falling until the bricks started hitting them in the face.“ (Ausnahmezustand, 1998)


Ausnahmezustand

Besprechung

New York wird von schrecklichen Terroranschlägen heimgesucht. Das Ausmass ist so groß, dass beschlossen wird, den Ausnahmezustand auszurufen. New York wird abgeriegelt, das Militär erhält die Verwaltungsgewalt. Die Terroristen scheinen aus dem arabischen Raum zu stammen. Drastische Maßnahme: Alle Araber in New York werden zusammengetrieben und in Football-Stadien interniert.

Anthony Hubbard (Denzel Washington) soll den Fall klären und die Terroristen finden. Ihm zur Seite steht die CIA-Agentin Elise Kraft (Annette Bening), die einst selber Bomben gebastelt hat und sich in der “Szene” gut auskennt.

Als die Vorgehensweise des smarten Hubbard und der zwielichtigen Kraft nicht so recht fruchten wollen, greift General William Devereaux (Bruce Willis) ein. Seine Methoden sind allerdings nicht so ganz von Amnesty International abgesegnet worden …

Meinung von

Der Trailor versprach etwas mehr als der Film. Es kommt allerdings schon heraus, dass der Staat eine ungeheure Gewalt über seine Bürger hat/ haben kann. Wird der Ausnahmezustand erst einmal ausgerufen und läßt man das Militär an die Macht, dann kann es ganz schön düster für die Menschen innerhalb des Staates zugehen. Keine schöne Vorstellung. Den miesen Part hat hier ausnahmsweise einmal Uns-Brutze. Netter als Denzel Washington kann man eben nicht sein. Brutze spielt den bösen General recht stereotypisch. Dennoch kommt die Bedrohlichkeit der Person 'rüber.

Leider gleitet der Film zum Schluss in Plattitüden ab. Dann war es also doch der zuvor smart dargestellte Araber-Freund von Elise? Oh. Kaum gedacht. Dann wenden sich auf einmal die Soldaten gegen ihren verblendeten General? Nein, so was aber auch ... Ausnahmezustand ist ein Film, der nicht so tief in mein Gedächtnis eingedrungen ist. Nur als das WTC zusammenbrach war das Wort "Ausnahmezustand" das erste Wort, was mir in den Sinn kam. Im Film war es der 6. November, der die Geschichte verändert hat. Außerhalb der Kinosäle herrscht eine andere Zeitrechnung ...

hoch